Werbung

CoFix – Die Hundebürste mit dem Staubsaugeraufsatz

CoFix vorgeschlagener Deal: 125.000 Euro für 15 Prozent Unternehmensanteile


Quelle: Amazon.de

Die Cofix Hundebürste mit einem Staubsaugeraufsatz für die Pflege des Fells des Vierbeiners. Durch den Staubsaugeraufsatz landen fast alle Haare im Staubsauger und es entsteht weniger Dreck.

Cofix Hundebürste ist nicht nur gut für das Fell

Cofix Hundebürste hat nicht nur den Vorteil, dass man gleich die Haare weggesaugt hat, sondern auch das die Haut des Hundes gründlich gereinigt wird und das ohne die Haut zu entfetten und dabei gleich viel besser die Schuppen vom Hund zu entfernen.

Die meisten Hunde finden auch den Saugeffekt sehr angenehm, wie ein Massagegerät für Hunde. Natürlich ist dieser Aufsatz nicht für jeden Hund geeignet, wenn er Angst vor den lauten Staubsauger hat, könnte es eher Stress sein. Aber auch für diesen Fall hat sich das Cofix Team was einfallen lassen. Der Cofix* kommt standardmäßig mit einem 1,5 Meter langen Verlängerungsschlauch, damit man einen größeren Abstand zum Staubsauger hat. Für ganz sensible Hunde wird auch noch eine zusätzliche Verlängerung angeboten.

Parasiten kriegen Hausverbot

Durch die Saugkraft kann man auch sehr gut Parasiten entfernen. Die Hundebürste von Cofix* kann noch lockere Zecken, Milben oder Flöhe weg saugen und kann somit die Gefahr einer Erkrankung deutlich verringern.

Aufsätze für jede Feellänge

Cofix bietet verschiedene Aufsätze für verschiedene Rassen an, da jede Rasse sein eigenes Fell hat bzw. Felllänge. Jedes Set besteht aus einem Cofix-Universaladapter, Bürsten und Verlängerung. Durch den Cofix-Universaladapter kann man sie auf jeden handelüblichen Staubsauger stecken.

Somit ist die Hundebürste von Cofix für den Staubsauger für jeden Hund verwendbar. Manche Hunde brauchen eine Eingewöhnzeit, aber die meisten finden es danach eine super Massage. Natürlich ist die Bürste nicht nur gut für den Hund, sondern auch der Besitzer muss nicht mehr den Haaren hinterher rennen.